BINGO-HANDBUCH

Lernen Sie die Grundlagen des Bingos mit unserem hilfreichen Tutorial und versuchen Sie dann Ihr Glück. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie darüber nachdenken, Online-Bingo oder sogar landbasiertes Bingo zu spielen. Wir haben alle wichtigen Fakten über das Spiel zusammengetragen, die jeder Neuling kennen sollte, bevor er spielt.

WAS GENAU IST BINGO?

Bingo ist ein Glücksspiel, bei dem die Teilnehmer Karten mit Zahlen verwenden, die in verschiedenen Mustern auf einem Raster angeordnet sind. Ein Ansager zieht nach dem Zufallsprinzip Zahlen, die die Teilnehmer auf ihren Karten markieren können. Wenn die Spieler Zahlen abdecken, die ein bestimmtes Muster ergeben, z. B. eine diagonale oder horizontale Linie, haben sie gewonnen. Wenn ein Spieler gewinnt, wird häufig „Bingo!“ gerufen.

Karten für Bingo

Eine herkömmliche Bingokarte besteht aus 25 Feldern, die ein 55er-Raster auf einem dünnen Blatt Papier bilden. Jedes Feld hat eine Nummer, und das mittlere Feld wird gelegentlich frei gelassen oder als freies Feld bezeichnet. Andere Arten von Karten, wie z. B. ein 3×9-Raster, werden für verschiedene Arten von Bingospielen verwendet.

Von links nach rechts heißen die Spalten von 55 Karten „B“, „I“, „N“, „G“ und „O“. Außerdem hat jede Spalte einen bestimmten Zahlenbereich, wie zum Beispiel die Spalte „B“, die von 1 bis 15 reicht.

Dauber für Bingo

Um ihre Karten schneller zu markieren, verwenden Bingospieler Dauber, einen speziellen Marker. Obwohl es sich nur um einen Stift handelt, der einen Kreis zeichnet, ist die Zahl noch zu erkennen. Der Stift ist ungiftig und nicht färbend, mit lila Tinte, obwohl zusätzliche Daubers mit anderen Tintenfarben erhältlich sind.

Bingo Bälle

Bingokugeln bestehen oft aus leichtem Material, wie z. B. Kunststoff, damit sie in einem Gebläse schnell rollen können. Bingokugeln aus Holz hingegen sind auf dem Markt erhältlich und ebenfalls leicht. Die Kugeln sind entsprechend den verfügbaren Zahlen des Bingospiels (bis 90) fortlaufend nummeriert. Die Buchstaben „B“, „I“, „N“, „G“ und „O“ sind ebenfalls farbig und mit Buchstaben versehen.

Anrufe für Bingo

Spieler können Zahlen missverstehen, weil sie manchmal ähnlich klingen, wie z. B. 42 und 52. Der Name des Bingoanrufers ist eine symbolische Bezeichnung für die Zahl, die er gezogen hat. Die Anzahl der Bälle, die im Spiel aufgerufen werden, oder die Anzahl der Bälle, die zum Erreichen des Jackpots noch übrig sind, kann ebenfalls in einem Aufruf enthalten sein.

BINGO IN SEINEN VIELEN FORMEN

Die meisten Menschen glauben, dass es nur eine Methode gibt, Bingo zu spielen. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Methoden, um Bingo zu spielen und Belohnungen zu verdienen. Hier sind einige der verschiedenen Arten von Bingospielen, die online und in Bingohallen angeboten werden.

Bingo im Vereinigten Königreich (90-Ball)

Im Vereinigten Königreich ist British Bingo (manchmal auch als 90-Ball-Bingo bezeichnet) ein beliebtes Bingospiel. Die Spieler verwenden eine 3×9-Gitterkarte mit nur fünf Ziffern in jeder Reihe, der Rest ist leer. Außerdem ist jede Spalte auf einen Zahlenbereich von eins bis neunzig beschränkt. Die erste Spalte auf der linken Seite kann zum Beispiel nur Zahlen von 1 bis 10 enthalten. Die zweite kann nur Zahlen im Bereich von 11 bis 20 enthalten, und so weiter.

Bingo mit 80 Kugeln

80-Ball-Bingo ist eine Form des Bingospiels, die in Bingohallen oder online gespielt werden kann. Das Spiel verwendet Bälle mit Zahlen von 1 bis 80, die auf einem Raster von 44 Karten verteilt sind. Jede Spalte enthält einen eigenen Satz von Zahlen, z. B. 1 bis 20 in der ersten Spalte.

Bingo in den Vereinigten Staaten (75-Ball)

Das beliebteste Bingospiel der Welt ist das amerikanische Bingo (auch bekannt als 75-Ball-Bingo). Die Spieler verwenden 55 Bingokarten, die in jeder Spalte mit den Buchstaben „B“, „I“, „N“, „G“ und „O“ beschriftet sind. Jede Spalte enthält auch eine eigene Reihe von Zahlen, z. B. 1 bis 15 in Spalte B. Ein freies Feld ist ein leeres Feld in der Mitte des Spielfelds.

Bingo mit 40 Kugeln

40-Ball-Bingo ist ein schnelles Spiel für Spieler, die unterwegs sind. Bei diesem Spiel besteht eine Bingokarte aus acht Zahlenreihen, die ein 24er-Raster bilden. Jede Spalte hat eine Reihe von Zahlen in sich. Spalte 1 kann zum Beispiel ganze Zahlen von 1 bis 10 enthalten. Wenn die Spieler eine Zeile, die vier Ecken oder zwei Zeilen markieren können, haben sie gewonnen.

Bingo mit 36 Bällen

Online-Bingoseiten sind der beliebteste Ort, um 36-Ball-Bingo zu spielen. Da die Spieler Würfel anstelle von Bingokarten verwenden, wird es auch als Cash Cubes bezeichnet. Die Würfel bilden ein 22-Quadrat-Raster, das jede Zahl von eins bis 36 enthalten kann. Um zu gewinnen, müssen die Spieler ein komplettes Haus haben oder alle Zahlen markieren.

Mini-Bingo mit 30 Kugeln

Mini 30-Ball Bingo ist ein weiteres rasantes Bingospiel, das in Online-Bingospielhallen angeboten wird. Es wird mit einer 33er Bingokarte gespielt, wobei jede Spalte eine andere Anzahl von Zahlen enthält. Spalte 1 enthält die Zahlen von 1 bis 10, Spalte 2 die Zahlen von 11 bis 20 und Spalte 3 die Zahlen von 21 bis 30.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: